So schöpfen Eltern wieder Kraft

Vom Alltag, schlaflosen Nächten und kleinen Inseln

Pause – wie soll das gehen? In einem Haushalt mit Kindern gibt es immer Arbeit, man wird nie richtig fertig. Und vor lauter Liebe und Aufmerksamkeit für ihre Kinder vergessen Eltern manchmal ihre eigenen Bedürfnisse. Dabei braucht es manchmal gar nicht viel, um wieder Kraft tanken zu können.

„Beschenken Sie sich! Mit kleinen "Inseln im Strom", die Sie bewusst geniessen.“

Zeitfenster schaffen

Finden Sie heraus, was Ihnen guttut und dabei hilft, sich zu entspannen und in Balance zu bleiben: Gespräche mit Ihren Lieben, Bewegung an der frischen Luft oder ein Entspannungsbad können Wunder wirken.

Versuchen Sie, konkrete Zeitfenster für sich zu schaffen und suchen Sie dafür die Unterstützung Ihres Partners und der Familie. Es muss manchmal gar nicht lange sein, aber ein bisschen Zeit nur für sich, das tut einfach gut. So kann man abschalten und bekommt wieder neue Energie für die Herausforderungen des Alltags.

Wünsche konkretisieren

Folgende Fragen sind hilfreich, um sich über die eignen Bedürfnisse bewusst zu werden:

  • Konkretisieren Sie Ihre Vorstellungen von Kraft tanken: Was tut mir gut?
  • Wie ist der Tagesablauf und wie können Zeitfenster geschaffen oder genutzt werden?
  • Können wir gemeinsam entspannende Momente im Alltag einbauen?
  • Wie kann jeder einzelne neue Energie tanken und wie können wir uns als Eltern gegenseitig unterstützen?

Halten Sie Ihre Vorstellungen gut fest und versuchen Sie, Ihren Wünschen durch kleine Veränderungen Schritt für Schritt näherzukommen. Geben Sie der Stimmung, die Sie durch die „Visions-Arbeit“ gebildet haben, Raum. Etwa, indem Sie eine Ansichtskarte oder ein Bild aufstellen. Schaffen Sie Bilder und Ziele nicht nur für sich selber, sondern bewusst in der Familie. Das leitet Veränderung ein und schafft Wärme.

Mehr entdecken

Natürlich gesund

Wir betrachten den Menschen ganzheitlich: Wenn wir gesund sind, sind wir mit Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht.

Mehr erfahren

Kinderapotheke

Husten, Schnupfen, wunde Knie oder Heuschnupfen? Kommen Sie mit Ihren Kindern und unserem Ratgeber gesund durch das Jahr.

Mehr erfahren

Verdauung

Zu viel gegessen? Probleme mit der Verdauung? Völlegefühl, Verstopfung oder Blähungen sind sehr unangenehm. Was hilft?

Mehr erfahren