Zurück zum Schwangerschaftskalender | 40. Woche

Kleines Wesen, grosse Liebe

Lange haben Sie Ihr Kind im Bauch getragen. Bald ist es soweit und Sie werden es in den Armen halten! Was es wohl für ein Gefühl sein wird?

Liebevoll im Bauch getragen

Sie haben alles sorgsam vorbereitet, um Ihr Kind zu empfangen. Ihr kleiner Gast in seiner engen Behausung macht jede Ihrer körperlichen und seelischen Bewegungen mit. Vielleicht sehnt sich Ihr Kind auch schon danach, aus der geborgenen Enge ans Licht der Welt zu dürfen und seinen eigenen Lebensrhythmus zu entdecken. Mit Ihrem Kind kommt ein kleines Wesen auf die Welt, das schon ganz viel Individualität mitbringt.

Ist die Liebe sofort da?

Erwarten Sie nicht, dass sich Ihr Mutterglück wie auf Knopfdruck einstellt. Viele Frauen haben Schuldgefühle, weil sie nach der Geburt nicht sofort ein Gefühl von Mutterliebe spüren. Liebe ist kein Gefühl, sondern die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen und für Ihr Kind verlässlich, feinfühlig und warmherzig zu sorgen. Nehmen Sie sich Ihre Zeit!

Wächst die Liebe zu den eigenen Kindern mit den Jahren? Oder ist diese innige Bindung sofort da? Wenn das Baby auf die Welt kommt, werden viele Hormone ausgeschüttet, die dafür sorgen, dass das Baby in den Augen der Eltern wunderschön aussieht. Doch auch Unsicherheiten oder Ängste spielen mit. Christina Hinderlich spricht darüber, wie Sei die Liebe zum Kind fördern können und wie die Bindung und Fürsorge zwischen Mutter, Kind und Vater gestärkt wird.

Himmlisches Wesen

Man hört oft: „Das Kind ist wie vom Himmel gefallen!“ Und das können Sie auch erleben, wenn Sie dann im aufregenden und geschäftigen Mutteralltag sich immer wieder ein paar Minuten Zeit nehmen und Ihr Neugeborenes betrachten. Man hat den Eindruck, es kommt von weit her und seine Seele braucht noch ein wenig Zeit, um auf der Erde anzukommen. Ein feiner Zauber liegt in seinem Gesichtchen – wie ein Hauch Himmel. Sich davon berühren zu lassen, kann ein Geschenk sein!

Lassen Sie sich von Ihrem kleinen Baby berühren und verzaubern. Es kommt bereits mit einem ganz eigenen Charakter auf die Welt. Die Bindung und Liebe zueinander wird mit der Zeit vertrauensvoll wachsen.

Mehr entdecken

Machen Sie Babyflitterwochen!

Erinnern sie sich daran, wie wunderbar es ist, frisch verliebt zu sein? Den ganzen Tag mit einem Menschen zu verbringen, das Bett nicht verlassen oder kuschelnd auf dem Balkon liegen und nur die Nähe des anderen spüren.

Babyflitterwochen planen?

Die ersten Wochen mit dem Baby

Die ersten Wochen mit dem Baby sind einmalig. Alles ist neu. Nicht nur, dass Sie sich als kleine Familie neu finden und sich und das Baby ganz neu kennenlernen. Sie werden auch wieder ein neues Körpergefühl haben.

Mehr lesen

Vater werden

In der Schwangerschaft dreht sich alles um die Frau. Die werdende Mama und das Baby stehen im Mittelpunkt. Kein Wunder, dass es für manche Männer gar nicht so einfach ist, zu spüren, dass sie bald Papa werden.

Artikel lesen

Ein neues Leben – spannend und entspannt

Neben den schönsten Glücksmomenten warten auch viele neue Herausforderungen auf Sie, den Neuankömmling und Ihr gesamtes Familienleben. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Bereit?