In welcher Schwangerschaftswoche sind Sie?

Geben Sie Ihren errechneten Geburtstermin ein:

Kleines Wesen, grosse Liebe

Lange haben Sie Ihr Kind im Bauch getragen. Bald ist es soweit und Sie werden es in den Armen halten! Wenn es auf die Welt kommt, ist es ein ganz kleines Wesen. Himmlisch wird es aussehen und Ihre Liebe wird mit der Zeit wachsen.

Ist die Liebe sofort da?

Bindung fürs Leben

Ein Baby das erste Mal in den Armen zu halten, ist etwas ganz Wunderbares. Wenn bei der Geburt alles gut verläuft, wird das Baby zu Anfang erst einmal nackt auf Ihrer Brust und der Ihres Partners ankommen dürfen. Dieser Hautkontakt ist wichtig für Sie und für Ihr Baby. Hierbei werden Hormone und Botenstoffe ausgeschüttet, die den Anfang für ein dickes Band aus Liebe und Fürsorge bilden werden.

Bindung und Bonding nach der Geburt

Ein Baum für Ihr Baby

Kennen Sie den Brauch, dass man zur Geburt des Babys einen Baum pflanzt? Wir beleuchten diese Tradition und verraten Ihnen, was es mit der Placenta auf sich hat. Denn schon ihr Aussehen lässt an einen Lebensbaum denken. Früher wurde die Placenta sogar mit in die Erde gegraben, worauf ein besonders fruchtbarer Baum wachsen soll.

Mehr erfahren
Pflegt und entspannt die Brust