Zurück zum Schwangerschaftskalender | 7. Woche

Ich bin schwanger!

Hallo Baby, hallo Welt

Sie haben Gewissheit durch einen Schwangerschaftstest, durch die Hebamme oder den Frauenarzt: In Ihnen wächst ein neues Leben heran. Wie fühlt sich das an? Was passiert in Ihrem Körper?

Ich nehme mir Zeit

Die grossen Neuigkeiten brauchen erst mal etwas Zeit, um anzukommen. Nehmen Sie sich genügend Zeit für sich selbst. Denn nicht nur Ihr Körper wird sich in den kommenden Monaten verändern, auch Ihre Seele und Ihr Geist. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit für sich: Sie haben noch gut neun Monate vor sich. Lassen Sie sich Zeit beim Mutterwerden! Ihren ganz persönlichen Stil und Ihr eigenes Tempo zu finden sind wichtige Voraussetzungen für ein glückliches, selbstbewusstes Mutterleben.

Gefühle wahrnehmen und offen sein für Veränderungen

Egal, was Sie fühlen, es ist im Moment genau richtig so. Hören Sie in sich hinein und nehmen Sie in Gedanken Kontakt mit Ihrem kleinen Baby auf. Ihre Einstellung und Ihre Gefühle können sich während den Schwangerschaftsmonaten verändern. Alles ist möglich: Glücksgefühle, Vorfreude, Neugier und auch Ihre Zweifel und Ängste. Es ist ganz normal, zwiespältige Gefühle zu haben. Viele Frauen werden plötzlich wach und fragen sich: War es die richtige Entscheidung? Wie werde ich als Mutter sein? Was bedeutet das alles für den werdenden Vater? Schaffen wir es gemeinsam, gute Eltern zu sein? Fragen und Zweifel sind wichtig. Sie stellen das grosse Glück nicht in Frage, sondern helfen Ihnen auf Ihrem Weg in eine neue Lebensphase und in eine neue Rolle.

Sie haben noch mehr als 30 Wochen vor sich. Lassen Sie sich Zeit beim Mutter werden!