Insektenstiche? Wen juckt’s!

Combudoron© Gel zur schnellen Behandlung von Insektenstichen, Sonnenbrand und leichten Verbrennungen.

Sommer, Sonne – Sonnenbrand und Insektenstiche.

Hartnäckiger Juckreiz oder schmerzhafte Schwellungen können die Folge sein. Wer kein Allergiker ist, für den sind Insektenstiche jedoch meist bloss schmerzhaft. Damit die Unterbrechung der Sommerfrische nur von kurzer Dauer ist: Bitte an der betroffenen Hautstelle nicht kratzen! Gegen gerötete Haut, Juckreiz und Brennen hilft das Combudoron© Gel mit der Kombination aus Arnika und Kleiner Brennnessel. Denn die Schmerzen und Hautreaktionen werden durch die Entzündung der Haut und die Zerstörung des Gewebes hervorgerufen. Dagegen hilft Combudoron© Gel gleich mehrfach: Das kühlende Gel wirkt wohltuend, die Kleine Brennnessel hilft gegen brennende Schmerzen, Arnika regeneriert die tieferen Hautschichten. Dank Combudoron© Gel sind auch kleinflächige Verbrennungen ersten Grades und Sonnenbrand im Nu vergessen.

Combudoron® Gel

  • kühlt sofort
  • lindert Schmerzen
  • wirkt entzündungshemmend
  • bei Insektenstichen und Sonnenbrand
  • bei kleinflächigen Verbrennungen ersten Grades

Combudoron kühlt sofort, wirkt entzündungshemmend und fördert die Wundheilung bei leichten, kleinflächigen Verbrennungen ersten Grades, Sonnenbrand und Insektenstichen.

Tipps:

Neben Combudoron© Gel bietet Weleda auch Combudoron© Spray an. Es lässt sich besonders leicht auf behaarte und schwer zugängliche Stellen wie die Kopfhaut oder den Rücken auftragen.

Bewahren Sie Combudoron© Gel und Combudoron© Spray am besten im Kühlschrank auf – so wird der kühlende Effekt beim Auftragen auf die Haut verstärkt.

Kleine Brennnessel

Grosser Helfer bei Entzündungen

Brennnessel gegen Verbrennungen? Die grünen Pflanzenteile der unscheinbaren kleinen Brennnessel sind mit Nesselhaaren ausgestattet, die bei Kontakt mit der menschlichen Haut Schmerz und Entzündung hervorrufen, ähnlich wie bei einer Verbrennung.

Der Heilpflanzenauszug, aus dem wirksamen Saft der ganzen Pflanze, hilft bei Hautentzündungen.

Mehr zur Kleinen Brennnessel

Wann muss ein Arzt aufgesucht werden?

  • Bei grossflächigen Verbrennungen
  • Bei starker Blasenbildung
  • Bei offenen Brandwunden mit total zerstörter Haut
  • Bei Verbrennungen an Kopf, Gelenken und Geschlechtsteilen
  • Bei mit der Kleidung verklebter Brandwunde
  • Bei nicht abklingendem schmerzhaftem Sonnenbrand
  • Bei Kreislaufbeschwerden nach Insektenstich

Weitere Arzneimittel für die Haut

Zur Sofortbehandlung von Sonnenbrand und Insektenstichen
Zur Behandlung von oberflächlichen Hautwunden
Zur Sofortbehandlung von oberflächlichen Hautwunden
Zur Wundbehandlung und bei Zahnfleischentzündungen
Zum Vorbeugen und Heilen von Lippen-Herpes
Zur Behandlung von Hauterkrankungen

Tipps für gesunde Haut

Die Haut ist unser grösstes Sinnesorgan. Was tun bei Schürf- oder Schnittwunden sowie kleineren Verbrennungen, Sonnenbrand und Insektenstichen?

Schutz für die Haut

After Sun-Talente

Gel aus Aloe Vera und Brennnesselextrakt schenken der sonnengereizten Haut erfrischende Pflege.

Die wahre Pflanzenkraft für im Sommer

Prellungen und Verstauchungen

Egal ob durch einen Sturz oder Sportunfall: Stumpfe Verletzungen können sehr schmerzhaft sein. Mit einer Prellung, Zerrung oder Verstauchung verordnet Ihr Körper Ihnen erstmal eine Zwangspause.

Was tun bei einer Prellung oder Verstauchung

Helfer aus der Reiseapotheke

Insektenstiche, kleine Wunden, Prellungen oder Verdauungsbeschwerden sind nicht schlimm, wenn die wichtigsten Weleda Arzneimittel im Gepäck sind.

Zur Reiseapotheke