Sinne

Gesundes Eis mit Minze und frischen Früchten

Lecker, erfrischend und gesund! Wenn an Sommertagen die Lust auf Eis grösser wird und Sie ein Rezept mit gesunden Zutaten ohne raffinierten Zucker suchen, hat Foodbloggerin Heike von @tastyasheck eine buntes Eis am Stiel für Sie entwickelt mit Minze und leckeren Früchten wie Wassermelone und Erdbeere. Ein lecker-erfrischendes Highlight im Sommer!

Gesundes Eis? 

An heissen Tagen sehnen wir uns nach erfrischender Eiscreme. Gerade Kinder lieben die süsse Leckerei. Doch auch wir Erwachsene geniessen Eis - vor allem, wenn es lecker und gesund ist.  JA: Eis kann fruchtig frisch und gesund sein! Und das ist nicht schwer: Wer sein eigenes Eis herstellt, ist nicht nur Chef der Zutaten, sondern kann auch kreativ sein und etwas ausprobieren. In unserem erfrischenden Rezept kommt das Eis ohne Milch, Sahne und raffinierten Zucker aus. Eine perfekte Idee für das nächste Sommerwochenende – für die ganze Familie. 

Einfach und schnell Eis am Stiel herstellen

So geht's (ergibt ca. 6 Stück):

Für die erste Sorte:

  • 250 g Salatgurke
  • 3 g Minze frisch (6 mittlegrosse Blätter)
  • 3 EL Agavensirup
  • 1/2 Limette Saft

Alles im Hochleistungsmixer pürieren und durch ein feinmaschiges Sieb streichen, ergibt ca. 175 ml Saft. In Eis-am-Stil-Formen giessen und im Gefrierfach 1 Stunde Fest werden lassen. Somit bildet die Eismasse eine feste Schicht, welche nun mit einer anderen Eissorte mit unterschiedlicher Farbe und anderem Geschmack aufgefüllt wird. Die Sorten mischen sich durch das vorherige Einfrieren nicht. 

Für die zweite Sorte:

  • 250 g Wassermelone (ohne Schale)
  • 100 g Erdbeeren 
  • 1/2 Limette Saft

Freuen Sie sich auf das leckere Eis. Die beiden Sorten schmecken als Eis am Stiel zubereitet in Form vom Eis am Stiel hervorragend!


Viel Freude beim Ausprobieren und geniessen der selbstgemachten Sommerköstlichkeit.


Alle Zutaten im Hochleistungsmixer zerkleinern, anschliessend durch ein Sieb streichen, ergibt ca. 270 ml Saft. Glacébereiter mit der Masse auffüllen.
 

Tipp für die Deko:

Die Deko und Optik dieses leckeren Rezepts ist mit unserem Tipp ganz leicht gemacht und ein echtes Highlight - die Augen essen ja schliesslich mit. Dafür braucht es.

  • 12 Stück Gurke ca. 3 mm geschnitten
  • Bunte Zuckerperlen

Bei einer horizontalen Form aus Gurkenscheiben mit kleinen Ausstechformen Motive wie Sterne oder Herzen ausstechen und aufs Eis platzieren, mit Zuckerperlen bestreuen und nochmals min. 2 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen. Bei Glacéformen, die von oben zu befüllen sind, Dekoration erst nach dem Gefrieren anbringen. Wer ganz gesund sein will, kann auf die Zuckerperlen natürlich auch verzichten.

Freuen Sie sich auf das leckere Eis. Die beiden Sorten schmecken als Eis am Stiel zubereitet in hervorragend! Viel Freude beim Ausprobieren und Geniessen der selbstgemachten Sommerköstlichkeit.

P.S: Wer nicht genug bekommen kann: Als zusätzliche Erfrischung für die ganze Familie gibt es unser Kids 2in1 Shower & Shampoo in frischer Minze. Herrlich frisch nach einem langen Sommertag!

Kids 2in1 Shower & Shampoo Frische Minze

Waschspass für unsere grossen Kleinen

Heike Müller - @TastyAsHeck

Foodbloggerin

Heike kreiert mit Leidenschaft leckere pflanzliche Gerichte auf Instagram @TastyAsHeck