Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Hier erfahren Sie mehr über unsere Verwendung von Cookies.

 
Kontakt
Kontaktformular


Weleda AG

Dychweg 14
4144 Arlesheim
Schweiz


Wonach wir handeln

Aus der Natur, für den Menschen.

Unser Umgang mit Rohstoffen.

Seit 1921 ist es unser Ziel, die Gesundheit des Menschen zu erhalten, zu fördern und wiederherzustellen. Denselben Anspruch haben wir auch gegenüber der Natur.

Das bedeutet für uns, nicht nur höchste Wertmassstäbe bei der Qualität unserer Produkte anzuwenden, sondern auch schonend mit den Rohstoffen umzugehen, die wir von der Natur erhalten.

83 Prozent der pflanzlichen Ressourcen, die wir verwenden, stammen aus kontrolliert biologischem oder biologisch-dynamischem Anbau und aus zertifizierter Wildsammlung. Ausserdem verzichten wir konsequent auf synthetische Konservierungsstoffe und konzentrieren uns darauf, alle Produkte aus reinen Natursubstanzen zu komponieren.

Neben dem Eigenanbau und der Wildsammlung basiert die Rohstoffbeschaffung auf langfristigen Partnerschaften mit Lieferanten. Wir streben den direkten Kontakt mit allen Partnern an, um mit ihnen zusammen unsere Ziele zu verwirklichen. Das ist für beide Seiten gut: Der Lieferant hat einen sicheren Abnehmer und wir die Sicherheit, Rohstoffe von besonderer Güte zu erhalten. Das Ergebnis kann man schliesslich sehen und spüren, durch eine gleichbleibende Qualität und stabile Preise.

Gesunde Vielfalt für gesunde Produkte.

Biodiversitaet von Pflanzen, unterschiedliche Arten werden dargestellt, die zusammen wachsen.

Biodiversität schützen und schaffen.

Wissen Sie, warum wir 260 Pflanzenarten in unserem Heilpflanzengarten kultivieren, jedoch nur 180 Arten verarbeiten?

Diese Gärten sind natürliche Biotope, frei von synthetischen Substanzen, und damit reicher Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Durch Wasserflächen, Nisthilfen und begrünte Dächer werden diese Biosphären unterstützt. Aber auch dadurch, dass wir nicht jede Pflanze nutzen, sondern immer auf eine natürliche Vielfalt in der Natur achten.

Dazu sagen wir Biodiversität. Gesunde Ökosysteme und eine biologische Vielfalt sind die Grundlage allen Lebens auf der Erde – und deshalb auch für uns wichtig. Ohne sie könnten unsere Produkte nicht entstehen, jetzt und in Zukunft.

Nahezu 1000 natürliche Rohstoffe bilden seit Jahrzehnten die Grundlage für wirksame und qualitativ hochwertige Weleda Arzneimittel und Naturkosmetik-Produkte. Diesen Schatz zu bewahren und zu fördern, ist das Ziel unserer Rohstoffbeschaffung im Zeichen eines gesunden ökologischen Gleichgewichts.

Damit jeder Mitarbeiter nach diesem Grundsatz handeln kann, sind die Förderung und der Erhalt der Biodiversität fest bei uns im Unternehmen verankert. 2011 haben wir eine Biodiversitätsrichtlinie erarbeitet, die für alle Weleda Gesellschaften weltweit gilt.

Das bedeutet beispielsweise, dass die pflanzlichen Rohstoffe, wenn möglich, aus kontrolliert biologischem und biologisch-dynamischem Anbau oder aus nachhaltiger Wildsammlung stammen. Wir möchten die biologische Vielfalt jedoch nicht nur schützen, sondern auch fördern. Deshalb unterstützen wir auch die Kultivierung von Wildpflanzen und die Saatgutforschung.

Neben pflanzlichen Rohstoffen beziehen wir auch nicht pflanzliche Rohstoffe aus nachhaltigen Quellen. Wir verzichten auf die Nutzung von Gentechnik und patentieren keine Pflanzen oder anderen Lebewesen.

Wenn wir also von Biodiversität sprechen, meinen wir etwas ganz Einfaches: Die Vielfalt der Natur nachhaltig zu nutzen und zu erhalten. 

Bewusst Spuren hinterlassen

Sparsamer Umgang mit Wasser.

Bei der Herstellung von Naturkosmetik und Arzneimitteln hinterlassen wir Spuren in der Natur, die man auch als ökologischen Fussabdruck bezeichnet – ganz gleich, ob wir Rohstoffe abbauen oder Verpackungen herstellen.

Das gilt auch für den Verbrauch von Wasser. Es fliesst nicht nur in die Herstellung unserer Produkte, sondern auch in die Gewinnung von Rohstoffen und in die Fertigung von Packmitteln ein. Mit dem Wasser-Fussabdruck ist also die gesamte Menge an sauberem Wasser gemeint, das zur Herstellung eines Produkts verbraucht, verdunstet oder verschmutzt wird.

Wir haben den Anspruch, diesen Fussabdruck so gering wie möglich zu halten - deshalb versuchen wir, den Verbrauch ständig zu verringern. Zum Beispiel, indem wir verstärkt Regenwasser sammeln, statt Frischwasser zu nutzen. Oder indem wir Grundwasser nutzen, das wir wieder dem Naturkreislauf zuführen.

 

Mehr entdecken

Service

Haben Sie ein Anliegen oder eine Frage zu unseren Produkten? Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir sind für Sie da

Anbauprojekte

Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise. Wir nehmen Sie mit zu unseren weltweiten Anbauprojekten mit nachhaltiger Bewirtschaftung.

Mehr erfahren

Weleda Gartenwelt

Wir sind im Einklang mit Mensch und Natur. Unsere Gärten und deren liebevolle Pflege sind uns besonders wichtig.

Besuchen Sie uns