Babywelt

Rituale im Familienalltag

Gemeinsames Erleben stärkt den Zusammenhalt. Rituale sind eine schöne Möglichkeit, um den Familienalltag zu strukturieren und gemeinsam kleine Momente zu zelebrieren, die aus einem normalen Tag etwas Besonderes machen und sowohl Mama, Papa als auch Kindern Freude bereiten.

Verschiedene Rituale finden

Rituale geben Halt, Struktur und die Regelmässigkeit schenkt dem Familienalltag Beständigkeit. Es müssen nicht immer die grossen Rituale sein, es können auch kleine Momente wie ein Tischspruch vor dem Essen sein. Aber es gibt auch Rituale, die nicht jeden Tag stattfinden müssen. Rituale über den Jahresverlauf, Rituale die wöchentlich oder Monatlich stattfinden. Rituale mit den Kindern, Rituale für sich selbst und Rituale mit dem Partner, die Geborgenheit schenken. Lassen Sie sich von verschiedenen Möglichkeiten an Ritualen inspirieren und zelebrieren Sie diese kleinen Momente im Alltag.

Rituale für die Kinder

Tägliche Rituale wie das gemeinsame Essen sind für Kinder ganz wichtig. Zelebrieren Sie dies am Tisch etwa mit einem Tischspruch, um auch die Dankbarkeit dem Essen gegenüber auszudrücken. Beim Essen ganz beim Essen sein – keine Spielezeuge oder Handys am Tisch. Vielleicht entwickeln Sie ein Gute-Nacht Ritual mit einer Geschichte. Momente der Körperpflege können auch als kleines Ritual begangen werden, etwa ein Bad oder eine Babymassage. Es gibt wunderschöne Rituale durch die Jahreszeiten hinweg: Zum Beispiel gemeinsam in der Natur nach Blättern, Blumen und Zweigen zu suchen und dann die Wohnung zu dekorieren. Am Sonntag einen tollen Ausflug in den Wald zu unternehmen, sich draussen austoben und dann müde und glücklich zu kuscheln. Im Winter ist ein gemeinsames, wärmendes Fussbad ganz schön, um runterzukommen und zu Hause anzukommen. Dies können Sie besonders gut auch mit etwas grösseren Kindern machen. Finden Sie Rituale für sich und Ihre Familie, die Ihnen gut tun und pflegen Sie diese regelmässig.

Rituale für den Partner

Vielleicht hatten Sie bereits Rituale als Paar, bevor Sie Eltern geworden sind. Es ist im Familienalltag nicht einfach, diese fortzuführen. Aber vielleicht finden Sie neue Rituale als Paar oder Möglichkeiten, diese wieder aufleben zu lassen. Indem Sie wöchentlich ein Zeitfenster für sie zu zweit haben. Nutzen Sie dies und machen Sie etwas Schönes und Entspanntes zusammen.

Rituale für sich selbst

Haben Sie auch kleine Rituale für sich selbst, die Ihnen gut tun und bei denen Sie zur Ruhe kommen können? Dies können einige Minuten am Morgen sein, um sich zu sammeln und eine  Intention für den Tag zu setzen. Momente der Körperpflege können zu einem Ritual gemacht werden: Ein entspannendes Bad. Ein achtsames Eincremen nach der Dusche. Gemütlich eine Tasse Tee oder Kaffee trinken? Ein paar Minuten in Ihrem Lieblingsbuch lesen?