Gesundheit

Die Kunst des Heilens: Ein Filmportrait über die Anthroposophie

Filmreihe der Medizinischen Sektion am Goetheanum

Von natürlich wirksamen Arzneimitteln bis zu Kunst- und Bewegungstherapien: Die „Kunst des Heilens“ ist ein Filmportrait über die anthroposophische Medizin, bei der die ganzheitliche Gesundheit von Körper und Geist im Mittelpunkt steht.

„Medizin ist nur dann Medizin, wenn sie den ganzen Menschen behandelt.“
Die Kunst des Heilens ist ein Filmportrait über die anthroposophische Medizin, bei der die ganzheitliche Gesundheit von Körper und Geist im Mittelpunkt steht. Von natürlich wirksamen Arzneimitteln bis zu Kunst- und Bewegungstherapien: Das Portrait zeigt Ärzt*innen und Therapeut*innen in der Ausübung ihrer Heilkunst.

 

Die Kunst des Heilens - Episode 1: Lebendige Wurzeln

100 Jahre Anthroposophische Medizin in Arlesheim

Die Kunst des Heilens - Episode 2: Von Anfang an Leben

Kinderheilkunde in der Filderklinik

Die Kunst des Heilens - Episode 3: Ambulante Versorgung

Anthroposophische Medizin für alle

Die Kunst des Heilens - Episode 4: Den ganzen Menschen sehen

Kunst- und Bewegungstherapien

Die Kunst des Heilens - Episode 5: Anthroposophische Arzneimittel

Von der Natur zum Menschen

Die Kunst des Heilens - Episode 6: Am Beispiel der Mistel

Integrative Onkologie

Die Kunst des Heilens - Episode 7: Wege in die Zukunft

Ausbildung und Forschung in der Anthroposophischen Medizin

Die Filmreihe wurde im Auftrag der Medizinischen Sektion am Goetheanum produziert. Zur Filmwebseite: http://www.kunst-des-heilens.de. Regie und Produktion: http://www.lichtbilder-filmproduktion.de.