Weleda Aufbaukalk 1+2 Pulver

Zur Förderung der Knochen- und Zahnbildung

Weleda Aufbaukalk 1+2 Pulver fördert die Knochen- und Zahnbildung, insbesondere bei Kindern und während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Bitte erkundigen Sie sich direkt im Fachgeschäft, ob dieses Produkt verfügbar ist.

Produktinformation

Beschreibung

Weleda Aufbaukalk wird zur Förderung der Knochen- und Zahnbildung bei Kindern und bei besonderem Kalziumbedarf (zum Beispiel während der Schwangerschaft und der Stillzeit) verwendet. Zudem wird das Präparat bei Neigung zu Nesselsucht und bei mangelnder Aufnahme der Nahrungsstoffe sowie bei Ernährungsschwierigkeiten älterer Menschen eingesetzt.

Weleda Aufbaukalk 1+2 Pulver sind zwei sich ergänzende Präparate, die zusammen vor allem den Calciumstoffwechsel im menschlichen Organismus regulieren und harmonisieren. Da der Stoffwechsel im Körper bei Tag und Nacht nicht identisch arbeitet, ist es wichtig, Weleda Aufbaukalk 1 am Morgen und Weleda Aufbaukalk 2 am Abend einzunehmen.

Weleda Aufbaukalk 1 enthält in potenzierter Form Apatit und Kürbisblütenextrakt. Sie fördern die Aufnahme von Kalk aus den dem Körper zugeführten Nahrungsmitteln und stabilisiert das Nervensystem. Weleda Aufbaukalk 1 ist für die abbauenden Stoffwechselprozesse des Tages konzipiert und wird deshalb morgens eingenommen.

Weleda Aufbaukalk 2 setzt sich aus einer Verreibung von Austernschalen mit Zusatz von Eichenrindenextrakt zusammen. Diese Komposition fördert die Aufnahme der Nahrungsstoffe und wird daher auf die Nacht eingenommen, wenn im Organismus der Aufbau vorherrscht.

Mehr entdecken

Der Mensch und seine Natur.

Wie wirkt anthroposophische Medizin?

Welchen Ansatz verfolgt die anthroposophische Medizin und inwiefern betrachten wir den Menschen ganzheitlich und individuell?

Mehr über unsere Therapiemethode